Verbindungssuche
Start:
Ziel:

Die RegioTrams fahren wie gewohnt

31.08.2021

Kassel, 31. August 2021. Auch während des für Donnerstag, 2. September, bis voraussichtlich Dienstag, 7. September, angekündigten Streiks der Gewerkschaft GDL gegen die Deutsche Bahn AG gegen den Personennah- und Fernverkehr der DB können Fahrgäste planmäßig die RegioTrams nutzen. Die Züge werden wie gewohnt auf ihren drei Linien RT1 (Kassel – Hofgeismar/Hümme) RT4 (Kassel – Wolfhagen) und RT5 (Kassel – Melsungen) verkehren.

Die RegioTram-Gesellschaft (RTG) ist von den Tarifauseinandersetzungen nicht betroffen.

Bei Ausfällen der Bahn-Infrastruktur, etwa Störungen von Weichen oder Signalen, müssen Fahrgäste jedoch mit Einschränkungen auf den RegioTram-Linien rechnen, weil die GDL auch Mitarbeiter der DB-Infrastruktur zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen hat.

Wo finden Fahrgäste Informationen?

  • In der NVV-App, die auch Fahrscheinverkauf bietet
  • Auf der Homepage des NVV unter www.nvv.de sowie der KVG unter: www.kvg.de. Hier können sich Fahrgäste in der Rubrik „Verkehrsmeldungen“ in Echtzeit über jede einzelne Linie informieren
  • Am NVV Servicetelefon unter 0800-939-0800 (wochentags von 5 bis 22 Uhr sowie freitags und samstags bis 0.00 Uhr).

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Weitere Informationen